Marie Skłodowska Curie wurde am 7.11.1867 in Warschau geboren. In Ihrem Heimatland, das zum damaligen Russland gehörte, wurde sie als Frau nicht zum Studium zugelassen. Sie zog nach Paris und studierte dort Physik und Mathematik. Sie untersuchte mit Henri Becquerel die Strahlung von Uranverbindungen. Sie ist bis heute als einzige Frau unter den vier Mehrfach-Nobelpreisträgern.

Dieses Buch beschreibt das Leben dieser bedeutenden Physikerinnen. Es ist ein Vergnügen, diese Frau auf knapp über 100 Seiten kennenzulernen. Ich habe dieses Buch in kürzester Zeit durchgelesen und bin einfach begeistert. Die Illustrationen und der anschauliche Text machen einfach Spaß.

1 Kommentar

  1. Fenna-Fabienne Just

    Ich fand dieses Buch sehr toll , es ist wirklich spannend und anschaulich geschrieben.

Comments are closed.